Hamburg, Germany

Mathias Schrickel

Photoshop - Lightleaks und Flares

In dieses Beitrag möchte ich mal auf Lightleaks uns Flares eingehen. Für mich sind Lightleaks und Flares ein nützliches Tool um Fotos den besonders Kick zu geben. Selbst Fotos die im ersten Moment etwas langweilig erscheinen, können mit Lightleaks und Flares eine interessante und wundervolle Stimmung transportieren.

Es spielt aber auch eine große Rolle, welcher Lichteffekt zum Bild passt. Dabei sind unzählige Darstellungen möglich und verschiedenste Lightleaks können kombiniert werden. Auch die Verwendung von Ebenenmasken in Photoshop ist eine schnelle und leichte Möglichkeit, Einfluss auf die Stimmung im Bild zu nehmen.

Hier ein Beispiel.

Aufnahme (out of cam)

Wie man an den Bildern gut erkennen kann, ist durch den Lichteffekt ein komplett neuen Bild mit einer ganz anderen Stimmung entstanden. Auch wenn nicht jedes Bild damit bearbeitet werden sollte, gilt hier wie immer die Regel - schön ist, was gefällt!

Es gibt im Netz unzählige Lightleaks und Flares Pakete zum kostenlosen Download. Ich möchte hier auf das Paket mit entsprechender Erklärung und Verwendung in Photoshop von Krolop und Gerst hinweisen. Die bereitgestellten Lichteffekte sind alle im Vollformat hergestellt und qualitativ sehr gut. Außerdem dürfen die Lichteffekte privat und kommerziell verwendet werden.

Zum Beitrag LIGHT LEAKS & FLARES V1 von Krolop und Gerst.